Bei Dietrich Krumme Naturgärten alles aus einer Hand: Planung - Beratung - Ausführung

Info

Wie Sie in der Praxis
mit Dietrich Krumme Naturgärten zusammenarbeiten

Ein Bericht über die Firma

Gartenterasse

Ein Ort zum Wohlfühlen nach den Vorstellungen des Auftraggebers ist das Ziel der gemeinsamen Bemühungen

Die Nachfrage nach Naturgärten wird immer größer. Bereits seit 1995 bietet Dietrich Krumme, Naturgärten ein komplettes Angebot für den Garten an. Es ist eine Überraschung zu wissen, was es da so alles gibt:

Die Begeisterung ist riesig, wer schon einmal mit der Firma Dietrich Krumme Naturgärten zusammen gearbeitet hat, weiß wo von er spricht. Als erstes findet das gemeinsame Gespräch zwischen dem Kunden und dem gelernten Meister direkt vor Ort statt.

Wichtig ist bei diesem Gespräch, dass der Kunde seinen Träumen und Vorstellungen freien Lauf lässt.

Im selben Gespräch wird schon festgestellt, worum es sich handelt. Neu- oder Umgestaltung, Betreuung oder Pflegedurchgang. Dann sollte auch der Kostenrahmen abgesprochen werden, was für ein Budget der Kunde für seinen Garten einplant. Daraufhin kann gleichzeitig das Ziel gesteckt werden, was in diesem Garten alles erreicht werden soll.


Achtung

Der erste Schritt ist getan, jetzt folgt das Wichtigste:

  1. Träumen, Vorstellungen, Ziele unter einen Hut zu bekommen.
  2. Mit vorgegebenen Liegenschaftsplänen lässt es sich am leichtesten arbeiten. Die Aufgabe des Planers ist es jetzt ein Konzept zu entwickeln,
    in dem alle Infos berücksichtigt werden sollten.
  3. Jeder Kunde bekommt individuell seinen eigenen Traumgarten geplant.
    Der Plan ist farblich wunderschön gestaltet, so dass man die einzelnen Bereiche super erkennen kann.
  4. Auch das Schreiben des Angebotes findet im gleichen Zug statt, somit hat der Kunde immer die Wertschätzung im Auge.
  5. Bei der Vorstellung des Traumgartens folgen die unterschiedlichsten Reaktionen. Vielfach stellen Kunden dem jungen Unternehmer die Frage, wo man sich ähnliches einmal anschauen könne.
  6. Das gibt Dietrich Krumme gern bekannt: Referenzen, wo man sich Projekte eines anderen Kunden einmal anschauen und besprechen kann, denn jeder Mensch hat seine eigene Vorstellung über einen Garten.

Entweder vor Ort, telefonisch oder bei einem neuen Termin werden die Prioritäten gesetzt. Der Vorteil einer Planung ist, dass man einen Garten auch in mehreren Schritten erledigen kann. Werden größere Veränderungen vorgenommen - Erdbewegungen, Terrassierungen - arbeitet der Betrieb mit einem erfahrenen Tiefbauunternehmer zusammen. Alle Materiallieferungen werden direkt von dem ausführenden Betrieb bestellt.


Nur die perfekte Ausführung lässt einen Garten so richtig gelingen. Dabei steht dem Kunden ein freundliches, engagiertes Team zur Verfügung. So kann während der Ausführung ständig über evtl. Veränderungen, Tagesablauf und zusätzliche Arbeiten gesprochen werden.

Vorteilhaft ist, dass alles aus einer Hand kommt, im Endeffekt hat der Kunde nur eine Ansprechfirma. Vor allen Dingen spart es unnötige Kosten, wenn einer den Ablauf von vorne bis hinten betreut.

Ob nun ein Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus mit Höfen, Terrassen, Beeten, Wasserspielen oder bildschönen Pflanzen angelegt wird — bei Dietrich Krumme Naturgärten wird immer die ökologische Sichtweise in Betracht bezogen.


Garten fertig- was nun…?
Ab jetzt kann die freie Natur so richtig genossen werden. Wenn sich der Kunde wohlfühlt, ob alleine, mit dem Lebenspartner, oder den Kindern, dann hat die Firma Dietrich Krumme Ihr Ziel erreicht :-)


Für Ideen und Fragen stehen die Landschaftsgärtner des Gartenbauteams gerne zur Verfügung.
Tel.: 05734 / 6594
Fax: 05734 / 6796
E-mail: dietrich[at]krumme-naturgaerten.de

Webdesign: LightWerk, Hille